Kleider aus Wolle vorm Waschen

Wolle waschen ganz einfach – so funktioniert`s

Bei neuen Kleidungsstücken bzw. ungewohnten Materialien sind wir uns vor der ersten Wäsche oft unsicher und trauen uns deshalb erst gar nicht dran. Auch bei unseren Kleidungsstücken aus Wolle oder Wolle-Seide ging es mir am Anfang ganz genauso, wie vielen unserer KundInnen. 70 % Wolle und 30 % Seide Materialgemisch, Merinowolle oder 100 % Schurwollfleece klingt auch irgendwie kompliziert, oder? Aber das ist es nicht! Mit diesem Beitrag will ich dir zeigen, dass das Waschen von Kleidungsstücken aus Naturmaterialien wie Wolle kinderleicht ist und wie du Schritt für Schritt zur WaschexpertIn wirst!  

Die wichtigsten Tipp für Eilige zusammengefasst  

  • Weniger ist mehr: Woll-Kleider über Nacht lüften anstatt zu waschen
  • Bürsten: die Wunderbürste entfernt Schmutz und Flecken und reduziert ebenfalls den Waschbedarf 
  • Flecken mit Gallseife vorbehandeln 
  • Waschen in der Waschmaschine bei 30 °C und Wollwaschgang, unbedingt auf die Umdrehungszahl beim Schleudern achten und max. 600 Umdrehungen einstellen 
  • Handwäsche: gleiche Temperatur von Wasch- und Spülwasser, Wäsche kurz einweichen, nicht zu stark Reiben, gut ausspülen 
  • In Form ziehen und locker über die Leine hängen, grössere Stücke im Liegen trocknen, in der Sonne trocknen bleicht Restflecken aus

Wolle ist selbstreinigend – weniger waschen ist besser 

Wolle hat einige Vorteile, die dir die Handhabung und die Pflege der Kleidungsstücke vereinfachen. Das Beste an naturbelassener Wolle ist nämlich, dass sie sich selbst reinigt und Gerüche neutralisiert (wie das genau funktioniert, erkläre ich in einem meiner nächsten Blogbeiträge). Daher muss sie ohnehin nicht so oft gewaschen werden wie andere Materialien. Oft reicht es schon, wenn du die Teile an die frische Luft hängst, um unangenehme Gerüche zu beseitigen und die Fasern zu erfrischen.  

Kleinere, frische Flecken lassen sich zudem ganz einfach mit einem feuchten Lappen wieder entfernen. Wichtiger Hinweis: Vermeide starkes Reiben, da das dazu führen kann, dass sich die Wollfasern verfilzen. 

Extra-TippEin Nebeltag wirkt in puncto Wolle-Durchlüftung wahre Wunder. Wohnst Du nicht im Schweizer Mittelland, wo es gefühlt an 235 Tagen im Jahr nebelig ist, tut es auch das Badezimmer nach einer heissen Dusche!  

Noch ein Wort zum Pilling  

Es ist ganz normal, dass sich nach einer Weile kleine Knötchen auf den Wollsachen bilden. Das nennt man Pilling. Pillings kannst du ganz einfach mit unserer Wunderbürste entfernen. Diese gibt´s bei uns im Shop. Mach dies am besten bevor du die Kleidung wäschst, denn sonst verhakt sich das Pilling noch extra stark im Gewebe und ist nach der Wäsche schwerer zu entfernen.  

Die Wollbürste ist zudem super geeignet, um gröberen Schmutz aus Wollsachen auszubürsten – das erleichtert dem Wasser seine Arbeit oder macht das Waschen sogar überflüssig. Das kann ich mittlerweile wöchentlich erleben, wenn meine Tochter aus der Waldspielgruppe kommt: verdreckte Walkhose trocknen lassen und danach ausbürsten. Sieht aus wie gewaschen.

Walkhose vor und nach Anwendung der Wunderbürste

Walkhose vor und nach Benutzung der Wunderbürste

Vor dem Waschen  

  • Gröberen Schmutz und Pilling mit der Wunderbürste ausbürsten
  • Flecken mit Gallseife behandeln. Das geht so: Gallseife auf Fleck auftragen und 5 min einwirken lassen. Danach waschen gemäss unserer Beschreibung

Beim Wolle waschen3 einfache Grundregeln 

Grundsätzlich kannst du Wolle sowohl in der Maschine als auch mit der Hand waschen. Wenn du dabei auf ein paar Dinge achtest, geht auch nichts schief. 

Wolle mag es gar nicht, wenn sie:

  • zu heiss gewaschen oder getrocknet (z.B. Tumbler) wird,
  • zu schnell geschleudert wird oder
  • grossen Temperaturunterschieden ausgesetzt ist.  

Wolle waschen in der Waschmaschine 

Waschen in der Waschmaschine ist vor allem dann geeignet, wenn sich einige Kleidungsstücke angesammelt haben und diese nicht zu stark verschmutzt sind. Du kannst auch locker Feinwäsche aus anderen Materialien oder generell alles, was bei 30 Grad gewaschen werden kann, mitwaschen.  

Wenn du Wolle in der Maschine waschen möchtest, achte auf folgende Punkte  

  • behandle Flecken vorher mit Gallseife 
  • Hand- oder Wollwaschgang   
  • die Maschine nur halbvoll laden 
  • wenig und ökologisches Wollwaschmittel
  • max. 30 °C 
  • Schleuderzahl auf max. 600 Umdrehungen 

Hier findest du die Waschanleitung zum Herunterladen und Ausdrucken. 

Piktogramm_Waschmaschine

 Wolle waschen mit der Hand

Bei der Handwäsche bist du deutlich flexibler, 2-3 Kleidungsstücke lassen sich im Nu auswaschen und hartnäckige Flecken (z. B. Essensreste) gezielter entfernen.  

 Wenn du Wolle mit der Hand waschen möchtest, achte auf folgende Punkte 

  • handwarmes Wasch- und (!) Spülwasser  
  • behandle Flecken vorher mit Gallseife 
  • verwende ökologisches Waschmittel  
  • max. 5 Minuten einweichen
  • kein starkes Reiben oder Rubbeln, sonst verfilzt es 
  • Kleidungsstücke gut ausspülen und ausdrücken

Hier findest du die Waschanleitung zum Herunterladen und Ausdrucken.

Nach dem Waschen 

Wolle ist nicht für den Trockner geeignet. Hänge sie daher einfach locker über die LeineGrössere Kleidungsstücke, wie einen Schlafsack, solltest du zum Trocken lieber hinlegen. 

Extra-Tipp:  Wenn du feuchte Kleidungsstücke in die Sonne legst, dann bleichen Flecken wunderbar aus (funktioniert zum Beispiel bei Kacki-Flecken in Bodys).

Wenn sich die Kleidung beim Waschen etwas verformt hat, also schief oder kürzer aussieht, ziehe sie im feuchten Zustand einfach wieder ein bisschen zurecht. Ziehe die Kleidungsstücke bitte vorsichtig erst in die Breite und dann in die Länge. 

Jetzt bist du bestens gerüstet und musst vor dem Waschen deiner Wolle-Kleidung keine Angst mehr haben. Lege dir unsere kleine Anleitung doch immer griffbereit in die Nähe deiner Waschmaschine, dann kannst du im Zweifel alles nochmal nachlesen. 

Danke fürs Vorbeilesen  ̶  ich freue mich aufs nächste Mal! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.